Erste bleibt ungeschlagen

Der USC kann sich auch im Auswärtsspiel gegen HF Köllertal II durchsetzen und gewinnt 22:26. Der drittplatzierte USC gegen die zweite Mannschaft aus dem Köllertal auf Rang zehn – was auf dem Papier eine klare Sache schien, entwickelte sich zu einer engen, hart umkämpften Partie in der Trimm-Treff-Halle in Püttlingen. Während der USC überhaupt nicht ins Spiel fand und beste Gelegenheiten liegen ließ, startete Köllertal furios und spielte die favorisierten Universitätssportler phasenweise an die Wand. Nach 13 gespielten Minuten zeigte die Anzeigetafel eine deutliche 8:3-Heimführung an. Die Mannschaft um Spielertrainer…

Mehr dazu

Herzschlagfinale im Saarbrücker Stadtderby

Im Duell mit dem Tabellennachbarn HSG TVA/ATSV Saarbrücken 2 entschied der USC Saar in aller letzter Sekunde das Spiel für sich und fuhr die nächsten hart umkämpften, am Ende jedoch auch sehr glücklich gewonnenen zwei Punkte ein. Nachdem die erste Mannschaft des USC Saar im letzten Punktspiel zu Gast bei der dritten Mannschaft der HSG TVA/ATSV Saarbrücken war, hieß man nach einer vierwöchigen Spielpause die zweite Mannschaft in der heimischen Unihalle willkommen. Die Tabellenkostellation ließ bereits vor dem Spiel erahnen: Das wird eine enge Kiste zwischen dem viertplatzierten USC Saar…

Mehr dazu

USC mit erstem Punktverlust

Die Sirene ertönt, 60 Minuten sind gespielt. Die Anzeige der ATSV-Halle zeigt eine 25 zu 26-Führung des USC, doch das Spiel ist noch nicht vorbei: Lennert Weber steht am Siebenmeterpunkt und wartet auf den Pfiff des Schiedsrichters. Als dieser ertönt setzt er den Ball präzise in die von ihm aus rechte untere Ecke – USC-Schlussmann Thomas Köppen hat keine Abwehrchance. Das Spiel endet mit diesem dramatischen Schlusspunkt 26:26 und der ATSV fügt den Universitätssportlern den ersten Verlustpunkt der Saison zu. Der USC Saar ging mit einem personell stark dezimierten Kader…

Mehr dazu

Erste gewinnt auch ihr zweites Saisonspiel

Nach dem Abstieg der Ersten aus der Verbandsliga in die Bezirksliga West nach der abgelaufenen Saison bemüht sich der USC Saar, sich in der neuen Spielklasse zu aklimatisieren und sich im oberen Tabellenbereich festzusetzen. Dabei ist es mehr aus erfreulich, dass der Mannschaftsstamm der Verbandsligamannschaft zusammengehalten werden konnte. Einzig Linksaußen und Kreisläufer Linus Halberstadt hat aus privaten Gründen den Universitätssportclub verlassen – jedoch kam es bereits am zweiten Spieltag zu einem herzlichen Wiedersehen, wenn auch im neuen Trikot: Denn nachdem im ersten Saisonspiel die zweite Mannschaft der HSG Dudweiler/Fischbach mit…

Mehr dazu

Insgesamt erfolgreiches USC-Wochenende

Nachdem die „Zwoote“ am Samstag bereits bei der dritten Mannschaft aus Völklingen deutlich mit 31:20 gewinnen konnte und die Dritte in ihrem letzten Saisonspiel am Sonntag in heimischer Halle die zweite Mannschaft aus Püttlingen mit 26:23 bezwingen konnte, wollte die Erste in ihrem letzten Heimspiel der Saison gegen Fraulautern ein ähnlich positives Ergebnis erzielen. Doch leider konnten die positiven Erwartungen des Trainers Ibrahim Chagga Mukladzija und die Vorsätze der Mannschaft nur bedingt auf dem Spielfeld umgesetzt werden. Da aufseiten des USC in den ersten Minuten zu schnell und zu unkonzentriert…

Mehr dazu

USC goes Beachvolleyball

Der Frühling ist da, die ersten Sonnenstrahlen bringen Wärme und die Handballsaison neigt sich dem Ende zu. Da 2-3 mal USC pro Woche deutlich zu wenig sind sei hiermit verkündet: In diesem Sommersemester gibt es vom USC wieder einen Beachvolleyballtermin. Dieser wird wöchentlich montags von 18 bis 20 Uhr stattfinden. Da die Verwaltung der Außenanlagen schneller war als erwartet wird der erste Termin bereits am kommenden Montag dem 3. April stattfinden. Hierzu sind alle USC’ler & Freunde herzlichst eingeladen. Für Rückfragen und Anregungen steht euch Falk gerne zur Verfügung (f-p-grommes[at]web.de).

Mehr dazu

Bittere Niederlagen für den USC Saar

Es war nicht das Wochenende des USC Saar! Nachdem die dritte Mannschaft des Universitätsportclubs gegen Fraulautern mit 19:24 unterlag und sich die „Zwoote“ nach einer nur mäßigen Mannschaftsleistung Wiebelskirchen mit 19:25 geschlagen geben musste, hatte sich die erste Mannschaft des USC einiges für das erste Rückrundenspiel dieser Verbandsligasaison gegen Nordsaar vorgenommen. Und sie sollte die von Spielertrainer Ibrahim Chagga Mukladzija geforderte Einstellung auch auf den Platz bringen. In einer enorm temporeichen Anfangsphase wurde der vorgenannte USC-Spielertrainer manngedeckt, wodurch sich erhebliche Lücken in der Gästeabwehr auftaten, die der USC konsequent zu…

Mehr dazu

Erste verliert knapp gegen Tabellenführer

Nach einer bitteren Niederlage gegen Homburg in der letzte Woche, wollte die Mannschaft des USC Saar ihr wahres Gesicht in heimischer Halle zeigen und ging entsprechend motiviert in das Spiel gegen den Tabellenführer aus Zweibrücken. Die starke Einstellung der personell deutlich unterlegenen Unisportler zeigte bei den Gästen auch Wirkung, die sich nach 11 Minuten einem überraschenden 5:2-Rückstand hinterher laufen sahen. Überlegte Spielzüge und das ein oder andere erfolgreiche Anspiel an den Kreis bei gleichzeitig aggressiver Deckung und einer bärenstarken Torhüterleistung von Thomas Jeske waren in der ersten Halbzeit der Schlüssel…

Mehr dazu

Dritte gewinnt knapp gegen Ensheim

Die Dritte des USC konnte am vergangenen Sonntag einen knappen Heimsieg gegen den TV Ensheim erringen. Sie schafft damit einen großen Sprung vom letzten auf den 8. Tabellenplatz und macht so die Liga weiter spannend. Trotz eines guten Starts in das Spiel drohte der Heimmannschaft in der Mitte der ersten Hälfte den Anschluss zu verlieren und ging glücklich mit einem 3-Punkte Rückstand in die Pause. Die Gäste aus Ensheim kamen besser aus der Halbzeitpause zurück und verzeichneten zunächst die besseren Chancen. USC-Schlussmann Stefan Brombacher war jedoch zur Stelle. Dank überragender…

Mehr dazu