Mühsamer Sieg der Damenmannschaft

Auch im zweiten Saisonspiel war die Damenmannschaft des USC personell gut aufgestellt: Man trat mit einer voll besetzten Bank und zwei starken Torfrauen an. Auch wenn mit Angelika Schulte, Sarah Bauer und Jule Enninghorst drei starke Stammspielerinnen fehlten, hatte der USC gegenüber den Gegnerinnen von Köllertal 3 beste Voraussetzungen mit einem Sieg heimzufahren – waren diese mit lediglich zwei Auswechselspielerinnen besetzt und einer Feldspielerin als Torfrau. Das Spiel startete insgesamt jedoch sehr schleppend mit fast 5 Minuten ohne ein Tor auf beiden Seiten. Bis zur 15. Minute waren dann beide…

Mehr dazu