Damen des USC gewinnen Heimspiel gegen den TBS

Da das letzte Spiel gegen die Damen des HC Perl aufgrund vieler Krankenfälle abgesagt werden musste und eine Spielverlegung seitens Perl abgelehnt wurde, war die Mannschaft nach diesem Punkteverlust ohne Spiel angespornt in einem Heimspiel gegen den TBS zwei Punkte zu holen. Der USC kam sehr gut ins Spiel und schnelles Umschalten von Abwehr zu Angriff führte zu Beginn zu einer 3:0 Führung. Dieser Vorsprung konnte im Laufe der ersten Halbzeit zu einer 8:4 Führung ausgebaut werden. Der TBS tat sich mit der sicheren Abwehr des USC zunehmend schwer und…

Mehr dazu