Dritte läuft gegen SF Rilchingen-Hanweiler heiß

IMG_3362

Nachdem die Dritte des USC Saar bereits das Saisonauftaktspiel gegen Überherrn für sich entscheiden konnte, die Punkte jedoch aufgrund des Rückzugs der Überherrner wieder verloren gingen, wollte die Dritte am vergangenen Wochenende unbedingt die ersten Zähler auf dem Punktekonto erringen und dies sollte der Mannschaft auch gelingen! In einem hart umkämpften Spiel konnte sich keine der Mannschaften entscheidend absetzen, sodass die Dritte mit einem knappen Vorsprung von 14:13 in die Halbzeitpause ging. Auch der zweite Durchgang war sehr ausgeglichen bis die Dritte der Unisportler sich in den letzten zehn Minuten auf ihre Stärken besinnen und den Kasten von Stefan Brombacher vernageln konnte. Stand es zur 50. Spielminute noch 21:21 unentschieden, konnten die Unisportler durch Treffer von Hristo Pentchev, der an diesem Tag alles überragende Martin Rochert sowie Markus Langer einen 3-Tore-Vorsprung herausspielen, sodass die Anzeigetafel eine Minute vor Schluss 24:21 anzeigte – das Spiel war entschieden! Nach 60 gespielten Minuten stand ein hart umkämpfter 25:23-Erfolg für den USC zu Buche! Glückwunsch, Jungs!

Für den USC spielten: Stefan Brombacher (Tor), Mehdi Aroua, Marco Speicher, Falk Grommes, Tobias Mischo (2), Mehmet Kurt (1), Elias Hardt (1), Hristo Pentchev (3), Issam Dridi (2), Martin Rochert (10), Markus Langer (5), Martin Peil (1)